Zu Produktinformationen springen
1 von 2

GESPENST-Basiskurs – Lisa Klaar

GESPENST-Basiskurs – Lisa Klaar

06.09.24
08:30 Uhr - 13:30 Uhr
Normaler Preis €324,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €324,00 EUR
Sale Ausverkauft

Fortbildungsthema: Gestaltbasierte Sprachentwicklung – GESPENST®
Dozentin: Lisa Klaar
Termin: Freitag bis Sonntag, 6.-8. September, jeweils 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort: online
Fortbildungspunkte:
9 (18 UE)


Inhalte der Fortbildung
In dieser dreitägigen Basis-Fortbildung lernst du, inwiefern sich die gestaltbasierte Sprachentwicklung bei autistischen Kindern von der analytischen Sprachentwicklung bei neurotypischen Kindern unterscheidet. Du erfährst, wie du den Sprachentwicklungsstand in die GESPENST®-Ebenen einordnest, Therapieziele setzt und die Sprachtherapie auf den jeweiligen Ebenen gestaltest (in Anlehnung an NLA, Marge Blanc 2012). Anhand zahlreicher Videobeispiele erhältst du Einblicke und praktische Ideen für deine therapeutische Arbeit mit Kindern im Autismus-Spektrum.  


Die Dozentin – Lisa Klaar
An der Goethe-Uni in Frankfurt am Main schloss ich 2013 meinen Bachelor in Linguistik ab. Den Master of Arts beendete ich 2015 in Klinischer Linguistik an der Philipps-Uni Marburg. Im Rahmen des Masterstudiums fand ich Gefallen an der wissenschaftlichen Arbeit- war jedoch seither überwiegend in logopädischen Praxen tätig. Aktuell schenke ich der 'Gestaltbasierten Sprachentwicklung bei Kindern im Autismus-Spektrum' in Elternberatungen und Fortbildungen viel Aufmerksamkeit. Seit 07/23 arbeite ich außerdem als Doktorandin an der Uni Münster.
Du möchtest mehr über Lisa Klaar und ihre Arbeit im Bereich gestaltbasierte Sprachentwicklung und Autismus erfahren? Dann lies hier das Interview mit ihr.
Vollständige Details anzeigen